ESV-Teams gehen in Berlin und Eberswalde an den Start

Während die älteren Wettkampfschwimmer des ESV Frankfurt (Oder) zum Forstpokal nach Eberswalde fuhren, trat eine kleine Mannschaft der jüngeren Aktiven beim Nachwuchssprinttag des Schwimmclubs Wedding in der Hauptstadt an. Das ESV-Team der Jahrgänge 2007 bis 2010 konnte sich gut in Szene setzen und gewann viermal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze. Erfolgreichste Frankfurterin war Maya … Read more ESV-Teams gehen in Berlin und Eberswalde an den Start

Drei Rekorde und eine Berufung

Kurz nach den Offenen Internationalen Kurzbahnmeisterschaften in Potsdam stand mit den Landesmeisterschaften im Schwedter Aquarium der nächste Höhepunkt auf der 25-m-Bahn für die Wettkampfschwimmer des ESV Frankfurt 48 e.V. an. Die elf ESV-Starter erkämpften vier Gold-, sieben Silber- und sieben Bronzemedaillen und dies vornehmlich auf den längeren Strecken. Noch vor einigen Tagen war Sophie Viktoria … Read more Drei Rekorde und eine Berufung

Zehn Podestplatzierungen für ESV-Master

Zum traditionellen Seniorenschwimmfest des SV Zwickau von 1904 hatten in diesem Jahr nur drei ESV-Masterschwimmer gemeldet. Für Kerstin Macht (AK 55) und Jürgen Weber (AK 65) war es die Generalprobe für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften Ende des Monats in Freiburg, Brigitte Vetter (AK 80) wollte nach ihrer Teilnahme am Sparkassenpokal im März wenigstens noch einen zweiten … Read more Zehn Podestplatzierungen für ESV-Master

Vier Vereinsrekorde für Melina

An der 12. Offenen internationalen Potsdamer Kurzbahnmeisterschaft, zu der 25 Vereine aus sechs Bundesländern und Polen gemeldet hatte, nahmen auch einige Wettkampfschwimmer des ESV Frankfurt (Oder) teil. Für die Aktiven bot diese Veranstaltung die Möglichkeit, sich auf den längeren und nur selten geschwommenen Strecken auszuprobieren und Zeichen zu setzen. Dies gelang insbesondere Melina Renneberg (Jahrgang … Read more Vier Vereinsrekorde für Melina

ESV-Schwimmer gewinnen fünf Pokale

Zehn Vereine aus zwei Bundesländern hatten zum diesjährigen Internationalen Pokalwettkampf im Aquarium Schwedt gemeldet. Auch der ESV Frankfurt (Oder) 48 e.V. schickte  15 junge Schwimmer der Jahrgänge 2010 und älter an den Start. Fünf von ihnen hielten am Ende des Wettkampftages einen Pokal für die punktbeste Leistung in ihrer Altersklasse in der Hand. Der jüngste … Read more ESV-Schwimmer gewinnen fünf Pokale

Zwei schafften es ins Finale

Sechs der älteren Wettkampfschwimmer des ESV, darunter war mit Christopher A. Grahlemann auch ein Mastersportler, hatten für den International Swim-Cup in Berlin gemeldet. Für die Frankfurter diente diese Veranstaltung, an der Sportler aus sieben Ländern teilnahmen, vor allem als Vorbereitung für weitere Wettkämpfe, denn angesichts der großen Starterfelder konnten die ESV-Aktiven kaum mit vorderen Platzierungen … Read more Zwei schafften es ins Finale

Erfolgreicher Saisonstart der Minis

Für die jüngsten Schwimmer des ESV Frankfurt (Oder) war das Spatzenschwimmen in Fürstenwalde der erste Wettkampf nach der langen Sommerpause. Sportler aus zehn Brandenburger Vereinen gingen im Sportbad des Schwapp an den Start. Besonders die Jüngsten der Jahrgänge 2012 und 2013 waren sehr aufgeregt, da ihnen noch die Wettkampferfahrung fehlt. Aber sie erreichten nicht nur … Read more Erfolgreicher Saisonstart der Minis

Nur knapp an Bronze vorbei

Die Sportler des ESV Frankfurt waren bei den Masters-Weltmeisterschaften in Südkorea mit Medaillen für Platz 4 bis 6 äußerst erfolgreich. Lob gibt es für die hervorragenden Bedingungen. Land des Lächelns“ assoziiert man im Allgemeinen mit Japan oder China. Doch auch Südkorea verdient diese Bezeichnung, wie die ESV-Masters, die die fast 9000 Kilometer weite Reise nach … Read more Nur knapp an Bronze vorbei

Geglückter Start in die neue Saison

Der erste Wettkampf der neuen Saison führte die jungen Schwimmer des ESV Frankfurt (Oder) nach Berlin-Schöneberg, zum 20. Schwimmfest des BSV 1892. 24 Vereine aus drei Bundesländern hatten zu diesem Event gemeldet. Die Frankfurter kehrten mit fünf Gold-, neun Silber und drei Bronzemedaillen im Gepäck zurück. Eine tolle Frühform bewies Max Pohland (Jahrgang 2007). Belegte … Read more Geglückter Start in die neue Saison

Nachruf auf Werner Borngräber

Die Schwimmabteilung des ESV Frankfurt (Oder) 48 e.V. trauert um ihr Ehrenmitglied, den langjährigen Wettkampfrichter und Schwimmwart Werner Borngräber. Er wurde 83 Jahre alt. Mit Werner Borngräber ist wahrscheinlich eines der letzten Mitglieder der ehemaligen  Betriebssportgemeinschaft Reipo gestorben, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg, 1948, gründete und später zur BSG Lokomotive wurde, aus der dann … Read more Nachruf auf Werner Borngräber