Herzlich willkommen beim ESV-FFO 1948 e.V.


Hier finden Sie alles rund um Trainingszeiten, Wettkämpfe usw. Für Hinweise und Anregungen sind wir dankbar.

Beachtet bitte die neuen DATENSCHUTZRICHTLINIEN:

WICHTIG

Unterschriftenliste “Rettet unser Hallenbad”

Zettel für unsere Demo

Nachrichten unseres Vereins

  • Medaillenflut bei Kurzbahn-DM für ESV-Masterteam
    Mit zwei Gold-, sechs Silber- und vier Bronzemedaillen im Gepäck kehrten die ESV-Master von den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Rostock zurück. Die top organisierte Veranstaltung hat wohl die Frankfurter Schwimmer beflügelt, denn mit so viel Edelmetall war im Vorfeld nicht unbedingt zu rechnen. Als Medaillensammlerin hat sich
  • Acht Siege für ESV-Masterduo
    Ein Duo vertrat den ESV Frankfurt (Oder) diesmal beim 41. Zwickauer Seniorenschwimmen. In die sächsische Industriestadt waren Sportler aus fünf, vornehmlich ostdeutschen Bundesländern, gereist. Isa Windmüller (AK 20) hatte sich für sieben Starts angemeldet, Marco Klame (AK 30) für vier Starts. Bei Isa standen am Ende
  • Team Plankton holte den Gesamtsieg
    Diesmal konnte es wieder stattfinden – das Trainingslager für die ESV-Nachwuchsschwimmer. Wie schon einige Male zuvor ging es für fünf Tage ins Erzgebirgische. 22 Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 17 Jahren machten sich mit vier Betreuern auf den Weg zum Rabenberg. Zur Tradition
  • Zwei Meistertitel für Solveig Seidel
    Nur sechs ESV-Masterschwimmer – vier Frauen und zwei Männer – hatten zu den diesjährigen Deutschen Mastermeisterschaften Kurze Strecke in Gera gemeldet. Die Sechs hegten durchaus Medaillenambitionen, die auch berechtigt waren, wie das Meldeergebnis zeigte. Nach den drei Wettkampftagen kehrten alle medaillengeschmückt aus Thüringen zurück. Erfolgreichste Aktive
  • Vier Medaillen bei den Kinder- und Jugendspielen
    Maya Hille (l.) bei der Siegerehrung über 50 m Brust
  • Kompletter Medaillensatz für Luise-Konstanze Bössert
    An der Bestenermittlung des Landesschwimmverbandes Brandenburg für die Jahrgänge 2013/2014 in Eberswalde nahm auch ein kleines Team des ESV Frankfurt 48 e.V. teil. Vier Mädchen und drei Jungen aus den Trainingsgruppen Hendel/Bradler und Herrmann kämpften um gute Platzierungen und Bestleistungen. Einen Medaillensatz konnte sich Luise-Konstanze Bössert

Swimming for Life

IMG-20141107-WA0052Wende-2CYMERA_20141108_104832
Schmett-uw-4IMG-20141107-WA0051IMG_9590